LIVE TV App
PlayPause

3D-Druck in Berlin

Im Jahr 1986 erfand der US-Amerikaner den 3D-Druck. 3D-Drucker dienten zunächst vor allem der Herstellung von Prototypen und Modellen, dann der Herstellung von Werkstücken, von denen nur geringe Stückzahlen benötigt werden. Den meisten begegnet der 3D-Drucker in der Industrie, aber auch in der Forschung, wie beispielsweise an der TU in Berlin.