Eine Vogel-Auffangstation

Wildvögel haben es schwer: Die Bebauung freier Flächen und die immer weiter zunehmenden Monokulturen schränken ihren Lebensraum sowie das Nahrungsangebot stark ein. Besonders in der Brutzeit sind auch Katzen ein Problem, die Menschen sowieso. Letztere wollen den Tieren zwar oft helfen, doch ihnen fehlt meist das Fachwissen und die Zeit, um die Vögel aufzupäppeln. Fachkundige Hilfe bieten Wildvogelauffangstationen. Eine davon entsteht zurzeit im Teufelsmoor bei Osterholz-Scharmbeck. Schon jetzt hat Gründerin Yasmin Böck alle Hände voll zu tun. Denn sie möchte keinen "stillen Frühling" erleben müssen.