LIVE TV App
PlayPause






Perspektiven für den Wald

Einfach herrlich so ein Spaziergang durch den Koblenzer Stadtwald… der weiche Boden unter den Füßen, das kräftige Grün der Bäume …. Nun, bei genauerem Hinsehen mischen sich unter dieses Grün aber immer öfter Braun- oder Grautöne, vielen Bäumen geht es schlecht. Monokultur, Trockenheit und Schädlingsbefall zehren an den Kräften auch jahrzehntealter „Riesen“. Bestandsaufnahme und Wege aus der Misere besprechen wir mit Revierförster Marc Brombach.