LIVE TV App
PlayPause

Bad Ems: Versuchter Raub in Kurstadt

news image

Ehepaar mit Waffe bedroht

Bereits am Donnerstag, den 20.08.2020, ist es in Bad Ems zu einem versuchten Raubdelikt gekommen. Wie die Polizei jetzt erst mitteilte, stieg ein bislang unbekannter Täter durch ein offensichtlich offenstehendes Fenster in eine Wohnung in der Lindenstraße ein und forderte von dem dort lebenden Ehepaar unter dem Vorhalt einer Waffe die Herausgabe von Bargeld. Nachdem dies verweigert wurde, flüchtete der Täter zu Fuß in eine unbekannte Richtung. Nach jetzigem Ermittlungsstand soll es sich bei dem Räuber um einen jungen heranwachsenden Mann gehandelt haben. Er war ungefähr 160-170 cm groß, sehr schlank und war dunkel gekleidet, vor dem Mund trug er einen dunklen Mund-/Nasenschutz.