Bendorf: Schüsse auf Spaziergänger

news image

Heckenschütze in Bendorf?

Zu einem Polizeieinsatz wegen mehrerer Schüsse auf einen Spaziergänger ist es am Samstag im Brextal in Bendorf gekommen. Hierbei seien mehrere Projektile direkt neben dem Mann eingeschlagen, so die Polizei. Der Zeuge gab an, dass er eine Person mit einer Langwaffe gesehen habe. Im Rahmen der Aufklärungsarbeiten konnte die Polizei zwei Verdächtige ermitteln, welche mit Paintballwaffen über den Wanderweg hinweg ins Waldgebiet geschossen hatten. Gegen beide Personen wurde nun ein Verfahren eingeleitet. Ebenfalls wird überprüft, ob die Kosten des Einsatzes auf die beiden Tatverdächtigen umgelegt werden.