LIVE TV App
PlayPause

Bienenstich Grund für Familienunglück

news image

Tragischer Autounfall

Ein 19-Jähriger hat am Montagabend in Roth die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Dabei verletzte er eine vierköpfige Familie schwer. Der Fahranfänger wurde während der Fahrt von einer Biene gestochen und kam dadurch von der Straße ab. Er erfasste eine Familie auf dem Gehweg. Alle Vier erlitten schwere Verletzungen, die ältere Tochter ist sogar lebensgefährlich verletzt. Zwei Rettungshubschrauber und Krankenwagen brachten die Familie ins Krankenhaus. Laut Polizei hatte der Autofahrer weder Alkohol noch Drogen im Blut. Lediglich der Bienenstich war Grund für den tragischen Unfall.