LIVE TV App
PlayPause


Corona-Einschränkungen: Erleichterungen für Geimpfte?

news image




Diskussion beginnt erneut

Bund und Länder wollen an diesem Montag darüber beraten, ob Menschen die geimpft sind oder eine Covid-19 Erkrankung überstanden haben Erleichterungen mit Blick auf die Corona-Einschränkungen bekommen sollen. Die Stimmen für diesen Schritt waren in den letzten Tagen lauter geworden. Laut dem Robert Koch-Institut sind Geimpfte und Genesene weniger ansteckend als negativ getestete Personen. Der Hauptgeschäftsführer des Städte- und Gemeindebundes, Gerd Landsberg, sagte den Zeitungen der Funke Mediengruppe: "Es brauche jetzt eine klare Vorgabe, dass Personen, die beide Impfungen erhalten haben, aber auch Bürgerinnen und Bürger, die eine Corona-Erkrankung durchgemacht haben und nachweisbar nicht ansteckend sind, von bestimmten Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes ausgenommen werden."





Neueste Videos