LIVE TV App
PlayPause

Erneut schwerer Unfall mit Motorradfahrer

news image

Sturz durch zu wenig Fahrpraxis?

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 32-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde, ist es am Donnerstagabend bei Landkern, im Kreis Cochem-Zell gekommen. Laut der Polizei kam der niederländische Motorradfahrer in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und verletzte sich schwer. Der 32-Jährige musste mittels Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Nach ersten Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Mann erst seit kurzer Zeit im Besitz einer entsprechenden Fahrerlaubnis war. Aufgrund dieser Tatsache geht die Polizei derzeit von mangelnder Fahrpraxis als Unfallursache aus. Die L98 zwischen Kaisersesch und Landkern musste für eine halbe Stunde voll gesperrt werden.