LIVE TV App
PlayPause

Exhibitionistische Handlung vor Kindern

news image

Öffentliche Fahndung

Am Sonntagmittag ist es in Pillig bei Münstermaifeld zu einem sexuellen Missbrauch von drei Kindern im Alter zwischen 11 und 12 Jahren gekommen. Im Zusammenhang mit der Tat hat die Polizei sich nun mit einem Phantombild des Täters an die Öffentlichkeit gewandt. Der Tatverdächtige fuhr mit einem schwarzen Elektrorad auf einem Weg in Pillig, als er die drei Kinder in ein Gespräch verwickelte und diese in ein baufälliges Haus locken konnte. Dort entblößte sich der Mann gegenüber den Kindern, die daraufhin geistesgegenwärtig die Flucht ergriffen. Während der Flucht alarmierte eines der Kinder die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Mann, die mit einem Polizeihubschrauber unterstützt wurde, verlief negativ. Nach Angaben der Polizei war der Mann etwa 25-30 Jahre alt, ca. 175cm groß und sprach akzentfreies deutsch. Auf dem E-Bike des Mannes war ein Korb auf dem Gepäckträger befestigt. Die Polizei bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung. Quelle: Polizeidirektion Mayen