LIVE TV App
PlayPause

Impfkampagne für mehr Impfakzeptanz

news image

Für mehr Bereitschaft in Pflege

Die Corona-Schutzimpfungen in Rheinland-Pfalz und der Region schreiten immer weiter voran. In der kommenden Woche sollen laut Gesundheitsministerium bereits die ersten Zweitimpfungen starten. In den Impfzentren sind unterdessen alle verfügbaren Termine bis Mitte Februar vergeben, wie Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler mitteilt. Ein wichtiges Thema sei nach wie vor die Impfbereitschaft der Mitarbeiter in der Pflege. Aus Rückmeldungen der mobilen Impfteams wissen man, dass die Bereitschaft zur Impfung unterschiedlich ausgeprägt sei. Aus diesem Grund habe man gemeinsam mit der Pflegekammer und der PflegeGesellschaft Rheinland-Pfalz die Kampagne “IchLassMichImpfenRLP” ins Leben gerufen, die sich gezielt an die Beschäftigten in der Pflege wendet. Mit der gemeinsamen Kampagne werde man erstmals alle relevanten Informationen zur Corona-Schutzimpfung für die Pflegenden in Rheinland-Pfalz bündeln und bereitstellen. So sei es möglich, dass die Pflegefachpersonen alle Informationen aus erster Hand bekommen.