LIVE TV App
PlayPause

Jugendlicher stürzt Abhang hinab

news image

Unglück am Königssee

Zu einem Unglück, bei dem ein 17-Jähriger schwer verletzt wurde, ist es in den frühen Morgenstunden des Samstags bei Oberdürenbach gekommen. Wie die Polizei jetzt mitteilte, stürzte der Jugendliche gegen 02:00 Uhr morgens einen etwa sieben Meter hohen Abhang am Königssee hinab. Da der Verletzte unmittelbar unterhalb des steilen Abhangs im direkten Uferbereich lag, erwies sich die Rettung als sehr schwierig. Der Junge musste mittels Schleifkrobtrage durch die Feuerwehr aus dem unwegsamen Gelände gerettet und im Anschluss an die Rettungskräfte übergeben werden. Der junge Mann zog sich zwar schwere, jedoch nicht lebensgefährliche Verletzungen zu.