LIVE TV App
PlayPause


Julia Klöckner fordert MS Teams an Schulen

news image




Keine Datenschutzbedenken haben

Unsere Vorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz, Julia Klöckner, spricht sich für die weitere Nutzung von Microsoft-Teams an unseren Schulen aus. Das Argument, dass der Datenschutz von Schülerinnen und Schüler sowie den Lehrenden in Gefahr sei, hält sie für absurd: „Das Argument, US-Sicherheitsbehörden könnten die Daten aus Rheinland-Pfalz auswerten, ist doch geradezu absurd. Glaubt der Datenschutzbeauftragte wirklich, die NSA würde sich für die rheinland-pfälzischen Schülerinnen und Schüler interessieren?“ Damit spricht sich Frau Klöckner nicht nur für die Plattform von Microsoft aus, sondern denkt auch an die Kinder und Jugendlichen. Sie seien einfach in diesem großen Lockdown zu kurz gekommen und konnten kein anständiges E-Learning erfahren. Mit MS-Teams wäre es anscheinend möglich und solange keine einwandfreie funktionierende Alternative bestehe, müsse man diese nutzen, denn die kalte Jahreszeit im neuen Schuljahr lässt nicht lange auf sich warten.





Neueste Videos