LIVE TV App
PlayPause

Lahnstein: Zwei Feuerwehrleute bei Großbrand verletzt

news image

Anbau brennt komplett aus

Ein Großbrand hat am Dienstagnachmittag die Feuerwehren rund um Lahnstein auf Trab gehalten. Dabei hat der Anbau eines Wohnhauses in der Koblenzer Straße Feuer gefangen. Das Gebäude stand bei Eintreffen der Einsatzkräfte bereits in Vollbrand. Der Anbau fiel komplett den Flammen zum Opfer und brannte vollständig ab. Trotz einem Übergreifen der Flammen auf den Dachstuhl konnte das Wohnhaus gerettet werden. Auch das anliegende Restaurant erlitt nur leichte Schäden. Zwei Feuerwehrleute wurdem bei dem Einsatz leicht verletzt. Die Brandursache ist bislang unbekannt und Teil der Ermittlungen. An dem Einsatz waren rund 80 Feuerwehrleute der Wehren aus dem Umkreis beteiligt. Ein genauer Sachschaden kann noch nicht genannt werden.