LIVE TV App
PlayPause

Limburg: Wer hat auf Regionalbahn geschossen?

news image

Bundespolizei ermittelt

Bislang unbekannte Täter haben offenbar in der Nacht auf Montag zwei Regionalbahnen bei ihrer Fahrt zwischen Mayen und Limburg beschossen. Wie die Bundespolizei Trier mitteilt, seien einige Fensterscheiben dabei komplett gesplittert. Die zwischen den Scheiben angebrachte Sicherheitsfolie hatte dabei ein Eindringen der bislang unbekannten Geschosse verhindert. Bemerkt wurden die Schäden beim Abstellen der Triebfahrzeuge im Bahnhof Limburg. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet.