LIVE TV App
PlayPause

Mehrere Gerichte nach Bombendrohungen geräumt

news image

Polizei sucht nach Hinweisen

Mehrere Gerichte in Deutschland sind nach Bombendrohungen geräumt worden. Nach Polizeiangaben waren unter anderem in Mainz, Lübeck und Erfurt Drohungen eingegangen. Eine Polizeisprecherin teilte mit, in Erfurt seien zwei Sprengstoffspürhunde im Einsatz und durchstreiften das Justizzentrum. Betroffen seien unter anderem das Amtsgericht und die Staatsanwaltschaft. In Lübeck war das Amtsgericht betroffen. In Mainz wurden das Land- und das Amtsgericht geräumt. Drohungen gab es auch gegen Gerichte in Wolfsburg und Chemnitz. Die Hintergründe sind bisher unklar.