Nagold: Hoher Sachschaden und zwei Verletzte

news image

Schwerer Unfall auf der K4346

Ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro und zwei leicht verletzte Personen sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Donnerstagmittag in Nagold. Polizeiangaben zufolge befuhr der 87-jährige Unfallverursacher die Kreisstraße 4346 und verwechselte scheinbar das Brems- mit dem Gaspedal und beschleunigte ungewollt sein Fahrzeug. Dabei überfuhr er die Mittelinsel eines Kreisverkehrs und schlitterte einen Abhang herunter. Das Fahrzeug überschlug sich und kam auf einem Lagerplatz zum Liegen. Beide Insassen des Unfallwagens zogen sich leichte Verletzungen zu.