LIVE TV App
PlayPause

Radfahrerin von Auto erfasst?

news image

53-Jährige schwer verletzt

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin schwer verletzt worden ist, ist es am Sonntagabend auf der L269 zwischen Seifen und Döttesfeld gekommen. Wie die Polizei mitteilte, fuhr die 53-Jährige in Richtung Döttesfeld, als sie kurz vor der Brücke über den Holzbach zu Fall gekommen sein muss. Ersthelfer fanden die Frau bewusstlos am Fahrbahnrand. Die Schwerverletzte musste mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus abtransportiert werden. Wieso die Radfahrerin zu Fall gekommen ist, ist derzeit noch unklar. Mögliche Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei der Polizei in Altenkirchen zu melden.