LIVE TV App
PlayPause

Rhein-Lahn-Kreis: Drei weitere Kitas von Covid-19 betroffen

news image




Kontaktermittlungen laufen

Gleich drei weitere Kindertagesstätten im Rhein-Lahn-Kreis haben derzeit mit neuen Coronafällen zu kämpfen. Wie die Kreisverwaltung mitteilt, sind die Fälle während der Osterfeiertage aufgetreten. Dabei sind zwei Kinder der Kita Gückingen positiv auf Covid-19 getestet worden. Weiterhin hat die Kita Eppenrod einen infiziertes Kind zu vermelden. In der Kindertagesstätte in Holzhausen unterdessen wurde das Virus bei einer Mitarbeiterin nachgewiesen. Die Kontaktermittlungen laufen derzeit. Das Kreisgesundheitsamt stimmt die weiteren Maßnahmen mit den Kitaleitungen und den Trägern ab.