LIVE TV App
PlayPause

Spannungen zwischen USA und Russland nehmen zu

news image




Moskau droht mit Gegenmaßnahmen

Russland hat den USA nach der Ausweisung von Diplomaten und der Verhängung neuer Sanktionen mit Gegenmaßnahmen gedroht. Eine Sprecherin des Außenministeriums in Moskau nannte das Verhalten der USA aggressiv. Sie deutete an, dass auch Russland Diplomaten ausweisen könnte. Der Botschafter der USA, Sullivan, war zuvor ins Außenministerium einbestellt worden. Die USA hatten die neuen Sanktionen und Ausweisungen mit mutmaßlichen russische Einmischungen in die Wahlen im vergangenen Jahr, dem Ukraine-Konflikt und dem im Dezember aufgedeckten Solarwinds-Cyberangriff begründet. Dabei waren unter anderem die US-Ministerien für Finanzen, Justiz, Energie und Heimatschutz attackiert worden. Russland hatte die Vorwürfe zurückgewiesen.