LIVE TV App
PlayPause

Vier Autos beschädigt

news image

A3: Unfall mit Fahrerflucht

Ein Autofahrer hat in der Nacht zu Montag auf der A3 einen Unfall mit vier weiteren beteiligten Autos verursacht und ist danach geflüchtet. Nach Polizeiangaben ereignete sich der Unfall, als der Verursacher die Spur wechselte und den fließenden Verkehr dabei missachtete. Die anderen Verkehrsteilnehmer mussten ausweichen um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Einer der Autofahrer verlor durch sein Ausweichmanöver die Kontrolle über sein Fahrzeug und wurde in die Schutzplanke geschleudert, ein weiterer Autofahrer fuhr auf. Ein drittes Fahrzeug wurde durch umherfliegende Trümmerteile beschädigt. Schließlich raste noch ein viertes Fahrzeug in die Unfallstelle. Vom Unfallverursacher fehlt noch jede Spur.