LIVE TV App
PlayPause


Vier Milliarden Euro für Rüstungsexporte

news image




Genehmigung von Bundesregierung

Die Bundesregierung hat in den ersten zehn Monaten dieses Jahres Rüstungsexporte für fast vier Milliarden Euro genehmigt. Das geht aus Zahlen des Wirtschaftsministeriums hervor. Gut ein Viertel davon ist demnach für Länder außerhalb der EU und der NATO bestimmt. Exporte in diese sogenannten Drittstaaten gelten als besonders brisant. Einige der Länder verletzen Menschenrechte und sind in Konflikte verwickelt.





Neueste Videos