LIVE TV App
PlayPause

Westerwald: Zwei Schwerverletzt bei Zusammenstoß

news image

Ersthelfer handeln vorbildlich

Zu einem Verkehrsunfall bei dem zwei Menschen schwer verletzt wurden, ist es am Sonntagabend im Westerwald gekommen. Nach Angaben der Polizei prallten dabei ein zwölfjähriger Radfahrer und ein 19-jähriger Motorradfahrer auf einer Landstraße bei Halbs zusammen. Wie genau es zu der Kollision kam ist noch nicht bekannt. Die Polizei bittet nun Zeugen, die den Unfall auf der L294 gesehen haben sich zu melden. Auch wurde das Vorgehen der Ersthelfer gelobt. So hatten sie die richtigen Maßnahmen getroffen und den Verkehr angehalten, sowie einen Notarzt alarmiert und die Verletzten versorgt.