LIVE TV App
PlayPause

Zug überrollt Person in Betzdorf

news image

Ein Toter nach Zugunglück

Am Dienstagmittag ist es in Betzdorf im Kreis Altenkirchen zu einem Zugunfall gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurde eine Person von dem Zug erfasst und dabei tödlich verletzt. Das Unglück spielte sich direkt gegenüber des Betzdorfer Rathauses ab. Ursprünglich sollte der mit 150 Schülern besetzte Zug der Westerwaldbahn von Betzdorf in Richtung Daaden fahren. Die Kinder wurden nach dem Unfall aus dem Zug gebracht, für sie, wie auch für den Lokführer standen Notfallseelsorger bereit. Genaue Hintergründe zu dem Vorfall sind derzeit noch nicht bekannt.